BuFaTa (Bundesfachschaftentagung)

Jedes Semester lädt eine Fachschaft aus dem Bundesgebiet ein, in ihrer Stadt ein Wochenende zu verbringen. Eine BuFaTa dient hauptsächlich der Vernetzung der unterschiedlichen Fachschaften und dem kommunikativen und produktiven Austausch mit anderen Studierenden der Geschichte über die Fachschaftsarbeit, das Studium und der Hochschulpolitik.

Im Jahr 2017 fand die BuFaTa in Frankfurt statt.

Selbstverständnis der BuFaTa

Wir waren bisher bei folgenden BuFaTas:
Trier: 13.-16.05.2010
Berlin (HU): 02.-05.06.2011
Dresden (von Dresden u. Leipzig ausgerichtet): 17.-20.05.2012