U-Card

Die U-Card ist eins eurer wichtigstens Hilfsmittel im Uni-Alltag, da ihr mit ihr in der Mensa essen, euch in der ZB Bücher ausleihen und bei zu später Rückgabe auch die Strafe bezahlen könnt (dies ist mit Barzahlung nicht mehr möglich!). Ihr bekommt die U-Cards in den Mensen an den Info-Points und in der ZB gegen einen Pfand von 5 €.

Wichtig: Seit dem Wintersemester 10/11 ist die U-Card auch eure Kopierkarte, mit der ihr Drucken und Kopieren könnt! Die Preise pro Kopie oder Ausdruck haben sich nicht geändert, werden jedoch jetzt direkt von dem Guthaben auf der U-Card abgebucht. Ihr benötigt zum Ausdrucken die Kartennummer, welche sich auf der Vorderseite der Karte befindet. Wenn ihr noch im Besitz einer alten Kopierkarte (Magnetkarte) seit, könnt ihr diese bei der Firma Triumph-Adler zurueckgeben und eventuelles Restguthaben erstattet bekommen. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch an die HRZ-HiWis in den PC-Sälen wenden.

Da die U-Card nicht personalisiert ist, d.h. euer Name und Matrikelnummer nicht darauf gespeichert sind, ist es wichtig, dass ihr euch die Kartennummmer (auf der Vorderseite) und die Leseausweisnummer (auf der Rückseite) notiert. Sie kann nur anhand der beiden Nummern gesperrt werden und eventuelles Restguthaben ermittelt werden kann. Falls ihr die Karte einmal verlieren solltet, meldet euch am Info-Point im ersten Stock der Mensa-Erlenring und in der ZB.