Es wurde gesagt, dass es so viele Lernstile gibt, wie es Menschen gibt, die lernen wollen. Das bedeutet, dass wir selbst mit unseren Mitarbeitern nicht alle möglichen Lernmethoden und -techniken abdecken können, die unseren Lesern zugute kommen können. In diesem Sinne möchten wir Sie einladen, Artikel einzureichen, die Ihrer Meinung nach sowohl für die Lern- als auch für die Lehrgemeinschaft von Vorteil sind. Hier sind einige wichtige Erinnerungen:

Gegenstand der Untersuchung

Der Artikel, den Sie zur Prüfung einreichen, sollte sich klar auf das Thema Lernen oder Bildung in realen Szenarien oder in fiktiven Szenarien konzentrieren, die für das reale Lernen relevant sind. Das bedeutet, dass ein Artikel darüber, wie Menschen in einem Science-Fiction-Film oder einer TV-Show lernen, nicht funktionieren wird, es sei denn, man bezieht ihn auf die reale Bildung.

Inhalt

Die Inhalte müssen gründlich entwickelt und originell sein. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie über einen bestehenden Artikel sprechen oder auf die Arbeit eines anderen verweisen, dennoch eine originelle Diskussion und Analyse durchführen müssen. Plagiate werden nicht toleriert und disqualifizieren unseren Artikel zur Prüfung.

Ideen müssen auch gründlich entwickelt werden, mit vollständig ausgearbeiteten Ideen und Diskussionen. Bitte entwickeln Sie zu diesem Zweck Ihre Artikel in mindestens 300 bis 350 Wörter. Artikel, die mit Unterüberschriften organisiert sind, um jede Idee aufzuteilen, wären ideal.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Kontakt-Seite, um herauszufinden, wie Sie uns für weitere Diskussionen erreichen können.