[Podcast]: „ich glaube, man stolpert in Themen“

In einem kleinem Throwback zu unserem Corona-Podcastprojekt gibt es hier eine, etwas verlorengegangene, Folge mit Katharina Simon, Doktorandin in der Frühen Neuzeit. Es ging um die Schwierigkeiten und Möglichkeiten einer Lehre unter Pandemiebedingungen und um die Auswirkungen auf ihrer Forschungs- und Arbeitsbedingungen.